Digitale Prozesse sind Treiber der Transformation

Digitalisierung mit ihren vielen Aspekten spielt eine entscheidende Rolle im Transformationsprozess, in dem sich die Wirtschaft längst befindet. Unternehmen und die gesamte Wirtschaftsregion Ostwürttemberg haben sich auf den Weg gemacht, diesen wichtigen Prozess aktiv und gemeinsam zu gestalten.

Gemeinsam mit den Landkreisen, den fünf großen Kreisstädten, der Agentur für Arbeit, der WiRO, Südwestmetall, den Hochschulen, dem Regionalverband, der Handwerkskammer Ulm sowie weiteren Akteuren organisiert die IHK Ostwürttemberg federführend die Initiative Zukunft Ostwürttemberg. „Nach sechs Workshops soll eine Vision für die künftige Ausrichtung der Region gefunden und diese dann umgesetzt werden“, erläutert IHK-Hauptgeschäftsführer Thilo Rentschler. Über den aktuellen Stand der Initiative informierte er bei einem Firmenbesuch bei der INNEO Solutions GmbH in Ellwangen.

Die INNEO Solutions GmbH ist durch Geschäftsführer Helmut Haas seit seiner Gründung im Jahr 2017 im IHK-Digitalisierungsausschuss vertreten. Das Unternehmen engagiert sich als Netzwerkpartner des digiZ Digitalisierungszentrums mit den Standorten Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd. „INNEO ist wichtiger Partner für Unternehmen, um den vielschichtigen digitalen Wandel zu meistern“, erklärte der IHK-Hauptgeschäftsführer. „Wir brauchen solche Partnerunternehmen, die sich bei der Beratung und dem Austausch zu Fachthemen auf regionaler Basis miteinbringen.“

INNEO hat sich von der CAD Schmiede zum ausgewiesenen Digitalisierungsexperten entwickelt und greift hierbei neben der eigenen Expertise aus über 20.000 realisierten Projekten auf die neuesten Technologien internationaler Marktführer zurück. Diese Disziplin-übergreifende Know How ist in vielen Projekten der entscheidende Erfolgsfaktor.. „Wir sehen uns als Partner der Unternehmen bei der Digitalisierung. Cloud-Lösungen, die immer und überall einen Zugriff erlauben, werden einen neuen Quantensprung auslösen. Die Zeit ist reif dafür, die Pandemie wirkte die letzten zwei Jahre als Digitalisierungs-Turbo“, sagte Helmut Haas, Geschäftsführer bei INNEO.

Ellwangens OB Michael Dambacher zeigte sich beim Firmenbesuch erfreut, dass der IT-Campus Gestalt annimmt und hochwertige Arbeitsplätze sichert und ausbaut. Ellwangen sei ein starker Dienstleistungsstandort. Dies zeige auch der IT-Campus von INNEO und FNT: Dort werden bis zu 400 IT-Arbeitsplätze ansässig sein. „Die demografische Entwicklung bereitet mir Sorge. Deshalb kommt die Europäische Ausbildungs- und Transferakademie genau zum richtigen Zeitpunkt. Wenn sich die Wirtschaft daran beteiligt, kann daraus eine Blaupause werden“, sagte Michael Dambacher.

Fachkonferenz Digitalisierung mit Trends zu New Work, Security und KI

Die INNEO Solutions GmbH wird auch in diesem Jahr wieder die Fachkonferenz Digitalisierung in Stuttgart im ICS am 11. Mai veranstalten. Dieses Mal findet die Veranstaltung hybrid statt, vor Ort und eben auch Online, erwartet werden einige Hundert Gäste. Wie schon in den letzten Jahren sind wieder hochkarätige Referenten und Experten vor Ort, die von ihren Herausforderungen, Erfolgen und den digitalen Möglichkeiten erzählen. Die große Themenvielfalt aus den Bereichen CAD/PLM, IT & Cloud, Simulation, IoT und Digitale Realität verspricht ein abwechslungs- und aufschlussreiches Event. Dazu kommen Highlights in den Themen New Work, IT-Security und Künstliche Intelligenz.

Die Veranstaltung beginnt mit spannenden Begrüßungsvorträgen von Stuart Heavyside (Global Channel Chief, PTC), Stephan Lenhart (Product Lifecycle Manager, ODU) und Anna Kopp (CIO, Microsoft Deutschland). Außerdem besteht die Möglichkeit rund 20 Vorträge in vier parallelen Vortragsräumen mitzuverfolgen. Zwischen den Vorträgen gibt es die Gelegenheit, sich vor Ort an verschiedenen Themeninseln von INNEO und führenden Technologiepartnern beraten zu lassen. Dabei wird auch das Networking nicht zu kurz kommen, schließlich ist die Fachkonferenz Digitalisierung sei über 5 Jahre als Branchentreff etabliert.

Die kostenlose Veranstaltung endet mit einem Closing Vortrag zu Künstlicher Intelligenz (KI) von Roman Legat (Principal Solutions Consultant, PTC).
Weitere Infos unter www.inneo.de/fachkonferenz-digitalisierung

Zwei Workshops der Initiative Zukunft Ostwürttemberg folgen

Am 26. April 2022 findet im Lokschuppen in Heidenheim der Workshop „Standortmarketing und Standortentwicklung“ von 9 bis 13 Uhr statt. Am 28. April 2022 wird bei der IHK in Heidenheim von 8:30 bis 13:30 Uhr über den Themenkomplex „Infrastruktur, Mobilität und Energiewende“ gesprochen. Bei beiden Veranstaltungen werden Projektideen gesichtet und weiterbearbeitet. Infos dazu gibt es unter: www.ostwuerttemberg.ihk.de/zukunft-ostwuerttemberg

Über INNEO Solutions

INNEO ist die innovative Antriebskraft für den Erfolg unserer Kunden in Deutschland, der Schweiz und in Großbritannien. Über 300 Mitarbeiter in 12 Niederlassungen vereinen umfassende Kompetenz in den Bereichen Produktentwicklung & Fertigung, Digitale Realität, Simulation, IoT, Informationstechnologie und Prozessoptimierung. So sind wir für über 6.000 Kunden aus unterschiedlichsten Branchen der verlässliche Partner, wenn es um Digitalisierung geht. INNEO ist PTC Platinum Partner, KeyShot Platinum Partner, ANSYS Elite Channel Partner, HP Preferred Gold Partner, NetApp Platinum Partner sowie Microsoft Gold Partner. That’s IT

Ihre Ansprechpartner:
INNEO Solutions GmbH
Ingrid Göggerle
Telefon: 0 79 61/8 90-125
Homeoffice: 0 79 51/46 95 73
igoeggerle@inneo.com

IHK Ostwürttemberg
Sascha Kurz
Telefon: 0 73 21/3 24-129
kurz@ostwuerttemberg.ihk.de

Zurück zur Übersicht

Newsletter Anmeldung

Für mehr Informationen rund um die Produktentwicklung, Fertigung, Visualisierung oder IT und Prozessoptimierung. Jetzt registrieren und unsere leistungsstarken Lösungen kennenlernen.

  • Schritt 1 von 3
  • Schritt 2 von 3
  • Schritt 3 von 3

Jetzt nie wieder etwas verpassen

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Anrede
*Pflichtfeld

Event
startet in: Tage Std Min Sek
29.06.2022
Close

Ihre Innovationskraft und Produktivität zu steigern – das ist unser Anspruch. In 5 Dimensionen zeigen wir unseren Service und gleichzeitig Ihren Kunden­nutzen:

 

Sehen Sie selbst: Give me five!

 

**Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Ausschließlich für gewerblichen Bedarf und öffentliche Einrichtungen. Verkauf nur innerhalb Deutschland.

© INNEO® Solutions GmbH | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB