Fit für die Zukunft mit Cisco & NetApp – neue IT-Infrastruktur bei Liebherr-Aerospace

Videoreferenz
Fit für die Zukunft mit Cisco & NetApp – neue IT-Infrastruktur bei Liebherr-Aerospace

Firma: Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

Themen: Storage Server & Netzwerk, Backup & Archivierung,

Branche: Automobil & Luftfahrt

Zurück

Liebherr-Aerospace Lindenberg setzt in der IT auf vorvalidiertes FlexPod-Design von Cisco und NetApp.

Liebherr-Aerospace entwickelt, fertigt und betreut Flugsteuerungs- und Betätigungssysteme, Fahrwerke sowie Getriebe für die Luftfahrtindustrie. Das Unternehmen bietet dabei einen umfassenden OEM-Kundendienst auf der Basis eines weltweiten Netzwerks, der Reparatur- und Instandhaltungsdienste, technischen Support, Dokumentation und Ersatzteile sowie einen Aircraft on Ground Service umfasst.

In Sachen IT stand Liebherr-Aerospace vor der Herausforderung, dass die komplette IT-Infrastruktur an die aktuellen und zukünftigen Anforderungen angepasst werden mussten.

 

Die vom IT-Systemhaus INNEO umgesetzte Lösung basiert auf einem Multi-Site FlexPod-Design. Die Server und Netzwerkkomponenten stammen von Cisco. Vom Storage-Spezialisten NetApp kommen ein synchron gespiegeltes Speicher-Subsystem auf Basis eines NetApp Metro-Clusters sowie eine NetApp Nearstore zum Einsatz.

„Das spannende an einem FlexPod-System ist die unabhängige Skalierbarkeit in den Bereichen Computing, Storage & Network.“ Murat Cakal, Director Information Systems, Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

Die Hauptvorteile der von den Herstellern Cisco und NetApp vorvalidierten FlexPod-Umgebung sind:

  • Sicherheit durch Risikominimierung
  • Skalierbarkeit
  • Zentrales Management und Orchestrierung
  • Einheitliches Support-Modell

Ihre Innovationskraft und Produktivität zu steigern – das ist unser Anspruch. In 5 Dimensionen zeigen wir unseren Service und gleichzeitig Ihren Kunden­nutzen:

 

Sehen Sie selbst: Give me five!

 

© INNEO Solutions GmbH | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB