3D-Rendering mit KeyShot bei Baumgartner Orgelbau

Videoreferenz
3D-Rendering mit KeyShot bei Baumgartner Orgelbau

Firma: Baumgartner Orgelbau GbR

Themen: Konstruktion & Entwicklung, 3D-Rendering

Branche: Sonstige

Zurück

Seit ca. 25 Jahren stellt Baumgartner Orgelbau Bestandteile für Pfeifenorgeln her. Sowohl Mechanikteile als auch pneumatische Komponenten. Jede Orgel ist dabei ein Unikat. Unter anderem werden die Orgelteile in den Orgeln der Disney Concert Hall in Los Angeles und in der Elbphilharmonie in Hamburg verwendet.

Die 3D-Rendering Software KeyShot kommt bei Baumgartner Orgelbau schon seit vielen Jahren zum Einsatz. Am Anfang sollte KeyShot nur als virtuelles Fotostudio zur Erstellung der Katalogbilder dienen. Mittlerweile steht hier die Kommunikation mit den Kunden im Vordergrund. Diese benötigen Bilder der Sonderteile noch vor deren Produktion, um zu sehen wie diese später aussehen könnten. Als CAD-Programm setzt Baumgartner Orgelbau auf Creo Parametric. Das KeyShot-Plugin für Creo Parametric ermöglicht einen schnellen Datenaustausch mit KeyShot.

Für Richard Baumgartner ist die schnelle und einfache Bedienung von KeyShot ein besonderes Highlight. Ein weiteres Highlight sind prozedurale Holztexturen, die echte Holzmaserungen ermöglichen. Auch Animationen können mit nur wenigen Klicks in KeyShot erstellt werden und bieten eine besonders ansprechende Möglichkeit zur Präsentation der Bauteile im Kundenkontakt.

Ein weiterer Vorteil von KeyShot: Die Rendering-Software kann fast alle CAD-Formate die am Markt existieren direkt einlesen. D.h. es werden keine Exportformate benötigt.

KeyShot als zweites Standbein für Baumgartner Orgelbau: Auch für externe Unternehmen werden Renderings und Animationen von Maschinen und Komponenten als Dienstleistungen erstellt.

 

Die 3D-Rendering Software KeyShot kommt bei Baumgartner Orgelbau schon seit vielen Jahren zum Einsatz. Am Anfang sollte KeyShot nur als virtuelles Fotostudio zur Erstellung der Katalogbilder dienen. Mittlerweile steht hier die Kommunikation mit den Kunden im Vordergrund. Diese benötigen Bilder der Sonderteile noch vor deren Produktion, um zu sehen wie diese später aussehen könnten. Als CAD-Programm setzt Baumgartner Orgelbau auf Creo Parametric. Das KeyShot-Plugin für Creo Parametric ermöglicht einen schnellen Datenaustausch mit KeyShot.

Für Richard Baumgartner ist die schnelle und einfache Bedienung von KeyShot ein besonderes Highlight. Ein weiteres Highlight sind prozedurale Holztexturen, die echte Holzmaserungen ermöglichen. Auch Animationen können mit nur wenigen Klicks in KeyShot erstellt werden und bieten eine besonders ansprechende Möglichkeit zur Präsentation der Bauteile im Kundenkontakt.

Ein weiterer Vorteil von KeyShot: Die Rendering-Software kann fast alle CAD-Formate die am Markt existieren direkt einlesen. D.h. es werden keine Exportformate benötigt.

KeyShot als zweites Standbein für Baumgartner Orgelbau: Auch für externe Unternehmen werden Renderings und Animationen von Maschinen und Komponenten als Dienstleistungen erstellt.

Ihre Innovationskraft und Produktivität zu steigern – das ist unser Anspruch. In 5 Dimensionen zeigen wir unseren Service und gleichzeitig Ihren Kunden­nutzen:

 

Sehen Sie selbst: Give me five!

 

© INNEO Solutions GmbH | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB