360° Engineering – die Webinar-Reihe für Entwickler und Entscheider

Branchenübergreifend teilen uns unsere Kunden mit, dass sie es bei ihren Produkten mit stetig steigender Komplexität, höheren Anforderungen und immer kürzeren Entwicklungszyklen zu tun haben. Eine Möglichkeit, sich diesen Herausforderungen zu stellen ist, das Budget für Tests und Prototypen zu erhöhen und die Entwicklungsteams drastisch zu vergrößern – wie realistisch das ist, werden sie selbst einschätzen können.

Wir konzentrieren uns in dieser Webinar-Reihe auf alternative Lösungswege mit Hilfe von Simulation.

Zu den Webinaren

Gute Produkte zu entwickeln wird nicht leichter!

INNEO betreut 6.000 zufriedene Kunden quer durch alle Branchen und die Aussagen ähneln sich überall: Leistungsfähige Produkte auf der Höhe der Zeit zu entwickeln und sich am Markt zu behaupten, wird immer schwieriger. Die Gründe dafür sind vielfältig: Vom Mangel an geeignetem Personal über hohe Anforderungen an verwendete Materialien, Produktsicherheit etc. bis hin zu steigendem Zeit- und Kostendruck ist alles dabei und noch mehr - im Ergebnis werden die Produkte ebenso wie die Entwicklungszyklen komplexer und kleinteiliger.

Aber wir sind nicht hier, um zu jammern, sondern um Lösungen zu finden! Wenn Produkte an der Grenze des technisch Machbaren entwickelt werden sollen, viele unterschiedliche Komponenten ineinander greifen und enge Zeitpläne eingehalten werden müssen, kann man sich Sackgassen und ungeplante Überraschungen in der Entwicklung nicht leisten! Hier spielt die Simulation eine wichtige Rolle, denn die multiphysische Simulation liefert Ihnen eine 360°-Sicht auf Ihre Produkte und Konstruktionen. So können Sie wichtige Eigenschaften bereits im Vorfeld abschätzen und gezielt optimieren. Reduzieren Sie Iterationsschleifen und fokussieren Sie Ihre knappen Entwicklungsressourcen auf die Aspekte, in denen sie am wertschöpfendsten und effektivsten eingesetzt werden können.

Zeitdruck

Zeitdruck

Strenge Vorgaben

Strenge Vorgaben

Zugekaufte Komponenten

Zugekaufte Komponenten

Kostendruck

Kostendruck

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Praxisbeispiele und echte Mehrwerte für das gesamte Unternehmen

In unserer Reihe 360° Engineering beleuchten wir in jeder Episode eine andere Disziplin der physikalischen Simulation. Die technische Umsetzung ist dabei ebenso Teil der Betrachtung wie der konkrete Nutzen für andere Abteilungen und das gesamte Unternehmen.

Jedes Thema wird an zwei Terminen behandelt. Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, haben Sie trotzdem die Möglichkeit, live am Webinar teilzunehmen und Ihre Fragen zu stellen.

Episode 1:

Start der Webinarreihe

Details:

Um unter Zeit- und Kostendruck immer bessere Produkte zu entwickeln, benötigen Sie einen geordneten Entwicklungsprozess, der Ihnen eine 360°-Sicht auf alle Produkteigenschaften bietet. In dieser Webinarreihe zeigen wir Ihnen verschiedene Einsatzmöglichkeiten vom einfachen Einstieg über fortgeschrittene multiphysikalische Betrachtungen bis hin zum digitalen Prototypen. In dieser ersten Episode erfahren Sie, was Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen in den nächsten Wochen erwartet - lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie die Möglichkeiten!

Direkt zur Anmeldung

Episode 2:

Strukturmechanik und Dynamik

Details:

In der zweiten Episode unserer Webinarreihe legen wir ein besonderes Augenmerk auf die mechanische Simulation, denn zu einer 360°-Sicht auf das Produkt gehört natürlich auch die Betrachtung der statischen und dynamischen Lasten mit allem, was dazu gehört. In dieser Episode sprechen wir daher über die Dimensionierung von Bauteilen, die Ermittlung von Lasten, die Materialauswahl und vieles mehr.

Direkt zur Anmeldung

Episode 3:

Arbeiten mit elektrischen Antrieben

Details:

In Episode 3 unserer 360° Engineering Webinarreihe entführen wir Sie in die Welt der elektrischen Antriebe. Schrumpfende Bauräume und steigende Leistungserwartungen sind eine häufige Herausforderung - Wir zeigen Ihnen, wie Sie Motordesigns bewerten können, um Temperaturprobleme zu vermeiden und eine angemessene Lebensdauer sicherzustellen - Aber auch wenn Sie Ihre Antriebe einkaufen, sollten Sie dieses Webinar nicht verpassen, denn gerade wenn es darum geht, den richtigen Antrieb für anspruchsvolle Anwendungen zu finden, leistet die Simulation wertvolle Dienste.

Direkt zur Anmeldung

Episode 4:

Optische Systeme entwerfen und simulieren

Details:

Mit Episode 4 wagt sich 360° Engineering in den Bereich der optischen Systeme vor. Optische Kameras und Sensoren erfreuen sich aufgrund immer günstigerer Hardware und weiterer Vorteile in vielen Bereichen zunehmender Beliebtheit. Beim Einsatz von bildgebenden Verfahren gibt es jedoch einige Fallstricke, die sich durch Simulation entschärfen lassen - so können beispielsweise einfache Entscheidungen wie die relative Positionierung einer Kamera das Ergebnis entscheidend beeinflussen. In dieser Episode dreht sich daher alles um die Bilderfassung und -auswertung.

Direkt zur Anmeldung

Episode 5:

Strömungsmechanische Effekte

Details:

In dieser fünften und vorletzten Episode der Reihe 360° Engineering betrachten wir gemeinsam verschiedene Aufgabenstellungen, die mit Hilfe der Strömungssimulation gelöst werden können. Der Fokus liegt dabei zum einen auf der Bewertung und Optimierung von Kühlprozessen am Beispiel elektronischer Bauteile. Zum anderen zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, Kräfte und Momente aus der Strömungssimulation zu ermitteln und diese zur gezielten Bauteiloptimierung einzusetzen. Melden Sie sich jetzt an, wir freuen uns auf Sie.

Direkt zur Anmeldung

Episode 6 | Finale:

Das volle Potenzial multiphysischer Simulation

Details:

Zum Abschluss der Reihe 360° Engineering werfen wir noch einmal einen Blick auf die verschiedenen physikalischen Disziplinen. Der Schwerpunkt dieser Episode liegt jedoch nicht auf der technischen Umsetzung der Simulation, sondern auf den Vorteilen, die Sie aus der gemeinsamen, multiphysikalischen Betrachtung und Simulation für Ihre Entwicklungsabteilung und Ihr Unternehmen ziehen können.

Direkt zur Anmeldung

Sie haben einen konkreten Anwendungsfall?

INNEO TestDrives für Ansys-Produkte

TestDrives bei INNEO sind halbtägige Veranstaltungen, bei denen Sie und Ihre Kollegen unsere Simulationslösungen selbst testen und bewerten können. In kleinen Gruppen führen wir Sie in die wichtigsten Funktionen der Software ein und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Ihre Simulationen vorbereiten und ausführen.

Der TestDrive hilft Ihnen dabei, realitätsnah abzuschätzen, wie Simulation an Ihren Produkten funktioniert, welchen Nutzen Sie erwarten können und welcher Ressourceneinsatz nötig ist.

TestDrives finden deutschlandweit und über das gesamte Jahr verteilt statt. Eine Übersicht finden Sie jederzeit unter unseren aktuellen Veranstaltungen. Sollten in Ihrer Nähe kein TestDrive stattfinden, können Sie uns gerne kontaktieren und wir finden eine Lösung für Sie!

Wie kann eine Simulationsstrategie für mein Unternehmen aussehen?

Kostenloser Consulting-Call mit unserem Expertenteam

Sie haben grundsätzliche Fragen zum Einsatz von Simulation? In einem einstündigen Consultingtermin analysieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihren Status-Quo. Wir prüfen, Wie Sie und Ihr Team aufgestellt sind und in welchen Bereichen für Sie die größten Mehrwerte bietet.

Diese einstündigen Termine können Sie Consultingtermine können Sie ganz unkompliziert über unser Buchungstool anfragen.

Termin buchen

Wir schaffen ein Arbeitsumfeld mit Freiheit und Sicherheit, in dem wir gemeinsam Innovationen fördern, Potenziale erschließen und Zukunft gestalten.

 

Möchten Sie das auch?

 

**Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Ausschließlich für gewerblichen Bedarf und öffentliche Einrichtungen. Verkauf nur innerhalb Deutschland.

© INNEO® Solutions GmbH | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB