KeyShot World 2018 mit Tech Preview zu KeyShot 8

KeyShot World 2018
KeyShot – spektakuläres Echtzeit-Rendering, Animationen, Virtual Reality und mehr …

Am 28. Juni fand in der Filharmonie Filderstadt die KeyShot World 2018 statt. Die Luxion-Firmengründer Claus und Henrik Wann Jensen stellten in der Keynote die Highlights von KeyShot 8 vor. Danach folgten hochkarätige Sprecher von Audi, Bausch+Ströbel, Camomile Studios, Favre-Leuba, Mackevision, Storebest und der Deutschen Telekom. Zahlreiche Workshops und eine begleitende Fachausstellung rundeten die Veranstaltung ab. Als weiteres Highlight feierte INNEO Solutions seinen 2000. KeyShot-Kunden mit großer Jubiläumstorte.

 

Die diesjährige KeyShot World setzte auf das bewährte Erfolgsrezept aus Produktneuheiten, Kundenvorträgen, Workshops und einer begleitenden Fachausstellung (Programm siehe KeyShot World 2018 Flyer, PDF). Bis kurz vor Veranstaltungsbeginn gingen beim weltweit größten KeyShot-Reseller INNEO Solutions die Anmeldungen ein. Mit 350 Anmeldungen hat die KeyShot World 2018 alle bisherigen Rekorde gebrochen und hat sich damit als Branchentreff für 3D-Rendering und Animation mit KeyShot etabliert. Die wohl weiteste Anreise hatte dabei ein Teilnehmer aus Miami im US-Bundesstaat Florida.

Alle Sitzreihen im großen Saal der Filharmonie Filderstadt waren gut gefüllt als Helmut Haas (Geschäftsführer, INNEO) die KeyShot World 2018 eröffnete. In der anschließenden Keynote von Claus und Henrik Wann Jensen gaben die beiden Luxion-Firmengründer einen Ausblick auf die noch unveröffentlichte Version KeyShot 8 und stellten als Tech Preview eine Room Scale VR-Lösung vor, die mit einem Klick aus KeyShot gestartet werden kann.

Als nächstes Highlight folgte der feierliche Anschnitt der großen Jubiläumstorte zum 2000. KeyShot-Kunden. Jens Heineck (KeyShot Produktmanager und Business Development Manager, INNEO) und Sebastian Dosch (Managing Director, DOSCH DESIGN) führten als Moderatoren durch einen abwechslungsreichen Tag.

Informative Fachvorträge aus zahlreichen Branchen folgten sowie spannende Vorträge u.a. mit dem Animations-Experte Eugen Fetsch von Camomile Studios oder Armin Pohl, dem CEO von Mackevision. Zahlreiche Workshops zu KeyShot und eine begleitende Fachausstellung rundeten das Programm ab.

Visualisierung von Verpackungsmaschinen, Ladeneinrichtungssystemen und exklusiven Schweizer Armbanduhren am Vormittag

Am Vormittag wurden neben Claus und Henrik Wann Jensen weitere Referenten wie Markus Fuchs (Kundenbereichsleiter Vertrieb, Bausch+Ströbel), Eugen Fetsch (Inhaber, Camomile Studios), André Teschke (Ltr. Planung und Gestaltung, Storebest) und Tom Clemens (Planung und Gestaltung, Storebest) sowie Patrick Kury (CEO, Favre-Leuba) auf der Bühne begrüßt.

Networking und Expo in der Fachausstellung

Während den Pausen hatten die Teilnehmer Zeit für einen Besuch an den Ständen von HP und NVIDIA, INNEO, DOSCH DESIGN, Wacom und TRI Evolution. Auch das Networking stand an diesem Tag hoch im Kurs. So tauschte sich die KeyShot-Community, die sich weit über die Grenzen Deutschlands eingefunden hatte, über aktuelle Trends und Themen aus.

Der Nachmittag mit Vorträgen von Audi, Telekom, Mackevision und Workshops für Anwender und Interessenten

Michael Schiffer (Manager Industrial Design, Telekom) stellte in der ersten Präsentation am Nachmittag innovative Produktvisualisierungen bei der Telekom vor und zeigte dabei alle Phasen vom Entwurf bis zum Massenprodukt auf. Im anschließenden Vortrag von Jan Pflüger (Coordination, Augmented and Virtual Reality, Center of Competence AR & VR, Audi) ging es um die Trendthemen Virtual und Augmented Reality in der Automobilbranche. Ein beeindruckendes „Feuerwerk“ aus Produktvisualisierung, CGI und VFX gab es danach von Armin Pohl (CEO, Mackevision) und erhielt damit großen Applaus vom Publikum.

Über den Nachmittag verteilt gab es zusätzlich verschiedene Workshops zu zentralen KeyShot-Themen wie Materialien, Beleuchtung, Animation und Konfiguration & Präsentation. Auch für KeyShot-Interessenten standen Workshops im Programm. In der Schlusspräsentation erhielten die Teilnehmer einen 3x 10 Minuten Best-of-Workshop Vortrag. Danach wurden hochwertige Sachpreise von den Sponsoren DOSCH DESIGN, Wacom und INNEO unter den Teilnehmern verlost. Zum Ausklang der 4. KeyShot World gab es eine After Show Party im Foyer der Filharmonie.

Mehr Informationen zu KeyShot:

www.keyshot.de

Videos von der KeyShot World 2018:

Video-Playlist

Zurück zur Übersicht

Newsletter Anmeldung

Sie benötigen leistungsstarke Lösungen rund um Produktentwicklung, Fertigung, Visualisierung oder IT und Prozessoptimierung?

Melden Sie sich jetzt für Ihren individuellen Newsletter an.

  • Schritt 1 von 3
  • Schritt 2 von 3
  • Schritt 3 von 3

Jetzt nie wieder etwas verpassen

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Anrede

Ihre Innovationskraft und Produktivität zu steigern – das ist unser Anspruch. In 5 Dimensionen zeigen wir unseren Service und gleichzeitig Ihren Kunden­nutzen:

 

Sehen Sie selbst: Give me five!

 

**Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Ausschließlich für gewerblichen Bedarf und öffentliche Einrichtungen. Verkauf nur innerhalb Deutschland.

© INNEO Solutions GmbH | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB