Hochverfügbarer Storage, zuverlässige Backups: IT-Lösungen von INNEO im Praxiseinsatz bei Einhell

Videoreferenz
Hochverfügbarer Storage, zuverlässige Backups: IT-Lösungen von INNEO im Praxiseinsatz bei Einhell

Firma: Einhell Germany AG

Themen: Storage Server & Netzwerk, Backup & Archivierung,

Branche: Consumerprodukte

Zurück

Am Standort Landau (Isar) entwickelt die Firma Einhell Lösungen für Heimwerker und Handwerker, fürs Haus, für Garten und Freizeit. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 1400 Mitarbeiter.

Die Internationalisierung der Einhell-Gruppe hat die Unternehmens-IT vor zahlreiche Herausforderungen gestellt. So hat sich Einhell als Ziel gesetzt, die zentralen Business-Applikationen auf einem neuen zuverlässigen und möglichst leistungsfähigen Storage-System zur Verfügung zu stellen und darüber hinaus weiterführende zentrale Services für die Einhell-Landesgesellschaften auszurollen.

Um eine hohe Verfügbarkeit für kritische Geschäftsanwendungen zu erreichen, wie z.B. das Lagerverwaltungssystem, hat sich Einhell für eine synchrone Spiegelung der Daten mit automatischer Umschaltung zwischen den beiden Hauptrechenzentren entschieden.

Im Zuge des Projektverlaufs war bei Einhell auch eine Neustrukturierung des Backup-Konzeptes erforderlich. Im Wesentlichen um Datensicherungen schneller und mit höherer Frequenz erzeugen zu können und darüber hinaus auch die Sicherungsdaten an das neu aufgebaute, dritte Rechenzentrum auszulagern. Abgerundet wurde das Storage-Konzept durch die Integration von Archivdaten aus den Bereichen Dokumentenmanagement-System und E-Mail Archiv. Grundlage hierfür bildet ein WORM-Festplattensystem. Auch die in die Jahre gekommene Fibre-Channel Infrastruktur wurde im Projektverlauf durch eine neue Ethernet-Fabric ersetzt.

Simone Erhardt (IT-Vertrieb, INNEO Solutions) bringt die Kundenanforderung im Video auf den Punkt:
Aufgrund der Anforderungen boten wir unserem Kunden ein Lösungskonzept, basierend auf einem NetApp FAS 3240 Metrocluster an. Wir definierten hier mit dem Kunden ein dreistufiges Backupkonzept. Backup 1 auf dem primären MetroCluster basierend auf der NetApp SnapManager-Familie. Backup 2 - ausgelagert in einem zweiten Bandabschnitt mit Hilfe einer FAS 2240 NearStore und Backup 3 - Auslagerung per NDNP auf Band. Zusätzlich bietet das primäre Storage-System die Möglichkeit Archivdaten auf Band auszulagern."

Stefan Schlickenrieder (Account Manager, NetApp Deutschland) über die eingesetzte Lösung bei Einhell:
NetApp ist Marktführer in Deutschland mit über 30 Prozent Marktanteil im Open System Storage Bereich. Wir betreuen 4000 Kunden mit weit über 150 000 installierten Systemen. Kunden wie Einhell profitieren von unserer Unified-Architektur und der bekannten & bewährten MetroCluster-Funktionalität. Diese bietet Einhell die Vorteile des transparenten Failovers im Falle eines Ausfalls ohne händischen Eingriff auf das RZ 2 umzuschalten."

Achim Schäfer (Sales Manager, Brocade Communications GmbH) über die eingesetzte Lösung:
„Mit der Brocade Ethernet Fabric Technologie haben wir die Mehrwerte Hochverfügbarkeit, selbstoptimierter Verkehrsfluss, vereinfachtes Management und niedrigste Latenzzeit von der Fibre Channel SAN-Welt in die IP-Netzwerkwelt übernommen. Die vielseitigen technischen, als auch CAPEX und OPEX-Vorteile werden heute in Cloud-Rechenzentren, virtualisierten Servernetzwerken als auch IP-Speichernetzwerken eingesetzt. Wir von Brocade sind extrem begeistert, das Einhell neben dem Fibre-Channel SAN nun auch auf die Brocade Ethernet Fabric Technologie setzt."

Ihre Innovationskraft und Produktivität zu steigern – das ist unser Anspruch. In 5 Dimensionen zeigen wir unseren Service und gleichzeitig Ihren Kunden­nutzen:

 

Sehen Sie selbst: Give me five!

 

© INNEO Solutions GmbH | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB