Anwendertreffen

SAXSIM – Saxon Simulation Meeting

Nach dem Erfolg der bisherigen neun Simulationsanwendertreffen SAXSIM (Saxon Simulation Meeting) lädt die TU Chemnitz alle interessierten Anwender, Praktiker, „Simulanten“ und Studenten wieder zum jährlichen Sächsischen Simulations-Anwendertreffen ein.

Donnerstag, 22.03.2018

LUXOR Chemnitz - das Kongress- & Veranstaltungszentrum

Route berechnen

08:30 bis 17:30

Zurück Jetzt anmelden

Das Anwendertreffen wird von der Professur Montage- und Handhabungstechnik der TU Chemnitz ausgerichtet. Es richtet sich an alle Spezialisten, Anwender und Studenten, welche im Umfeld der CAD Applikationen und Simulationen, Optimierungen oder Animationen bereits tätig sind oder hier ihre Zukunft planen bzw. sich einfach nur informieren wollen.

INNEO ist auch dieses Jahr als Sponsor mit Vorträgen und mit einem Stand bei der begleitenden Fachausstellung des SAXon Simulation Meetings vertreten.

Die Schwerpunkte der Veranstaltung:

  • Aktuellste Informationen und nachhaltige Präsentationen von Simulationsspezialisten zum Funktionsumfang und der Anwendung neuer und weiterentwickelter Produkte
  • Projektberichte und Lösungsstrategien aus der Wissenschaft und Praxis
  • Begegnungen zwischen Anwendern und Studenten
  • Expertengespräche und Informationsaustausch
  • Tipps und Tricks
bis zur Veranstaltung. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!
Jetzt anmelden
Leider zu spät
Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich. Hier finden Sie mehr Veranstaltungen.

Die Agenda der SAXSIM vom 22. März 2018:

  • 08:45 Uhr: Eröffnung des 10. Sächsischen Anwendertreffen Simulation & Grußworte
  • 09:15 – 11:00 Uhr: SESSION I
  • 11:30 – 13:00 Uhr: SESSION II
  • 13:00 – 14:00 Uhr: Mittagspause
  • 14:00 – 15:30 Uhr: SESSION III
  • 16:00 – 17:00 Uhr: SESSION IV
  • 17:15 Uhr: Veranstaltungsende

Alle weiteren Informationen und den genauen Programmablauf (PDF) finden Sie auf der Webseite der TU Chemnitz.

INNEO Vorträge

10:00 – 10:30 Topologieoptimierung mit ANSYS Workbench und ANSYS AIM Raum 2 Axel Waidmann

Axel Waidmann

Technical Consultant, INNEO Solutions GmbH

Topologieoptimierung mit ANSYS Workbench und ANSYS AIM
bedarf es einem umfangreichen und leistungsfähigen System. Mit Hilfe von ANSYS Workbench und ANSYS AIM lassen sich die Ansprüche an die Topologieoptimierung sowohl bei der Durchführung der Optimierung, als auch bei der Handhabung und Rückführung der optimierten Geometrie erfüllen.

12:30 – 13:00 Enormer Funktionalitätssprung - CCX löst SAX in Creo4 für die Berechnung von Luft- und Kriechstrecken ab. Raum 1 Christoph Bruns

Christoph Bruns

Application Engineer, INNEO Solutions GmbH

Enormer Funktionalitätssprung - CCX löst SAX in Creo4 für die Berechnung von Luft- und Kriechstrecken ab

  • Gründe für die Berechnung von Luft- und Kriechstrecken
  • Creo bietet schon seit Wildfire eine Luft- und Kriechstreckensimulation an
  • Stand der Software bis Creo 3.0
  • Neue Funktionalität ab Creo 4.0
  • Vorteile und Lösungen bekannter Mängel
  • CCX ist als CAD-unabhängige Simulationssoftware mit dem Namen AutoCrea lauffähig
14:00 – 14:30 Die neue Generation von Strukturanalysen – komplexeste Simulationen, in wenigen Minuten und ohne Vernetzung Raum 2 Axel Waidmann

Axel Waidmann

Technical Consultant, INNEO Solutions GmbH

Die neue Generation von Strukturanalysen – komplexeste Simulationen, in wenigen Minuten und ohne Vernetzung
Eine der Hauptherausforderungen bei der Simulation von Schweißbaugruppen liegt darin, dass die für die Simulation notwendigen Schweißnähte nur sehr selten überhaupt in 3D konstruiert werden. Schweißbaugruppen sind zudem oft sehr komplex, bestehen häufig aus sehr dünnen Blechen und sind somit schwierig zu vernetzen. Die neue Strukturanalyse-Lösung Simsolid erkennt zu einem hohen Grad automatisch die mögliche Position von Schweißnähten und ermöglicht dem Anwender, selbst große Baugruppen in kurzer Zeit und mit geringem Aufwand zu simulieren.

16:30 – 17:00 Neue Freiheiten bei der Konstruktion durch den Einsatz von Topologieoptimierung und additiver Fertigung Raum 1 Axel Waidmann

Axel Waidmann

Technical Consultant, INNEO Solutions GmbH

Die neue Generation von Strukturanalysen – komplexeste Simulationen, in wenigen Minuten und ohne Vernetzung
Eine der Hauptherausforderungen bei der Simulation von Schweißbaugruppen liegt darin, dass die für die Simulation notwendigen Schweißnähte nur sehr selten überhaupt in 3D konstruiert werden. Schweißbaugruppen sind zudem oft sehr komplex, bestehen häufig aus sehr dünnen Blechen und sind somit schwierig zu vernetzen. Die neue Strukturanalyse-Lösung Simsolid erkennt zu einem hohen Grad automatisch die mögliche Position von Schweißnähten und ermöglicht dem Anwender, selbst große Baugruppen in kurzer Zeit und mit geringem Aufwand zu simulieren.

16:30 – 17:00 Toleranzanalysen mit CETOL mit 3D-modellbaiserenden Geometriebeschreibungen (GPS nach ISO 14638) Raum 2 Christoph Bruns

Christoph Bruns

Application Engineer, INNEO Solutions GmbH

Toleranzanalysen mit CETOL mit 3D-modellbaiserenden Geometriebeschreibungen (GPS nach ISO 14638)

  • GPS nach ISO 14638 und ISO 8015 erleichtert den gesamten Entwicklungsprozess in Richtung Maschinenlesbarkeit
  • Semantische Informationen direkt auf der 3D-Geometrie erhöhen die Konformität zu Normen und Standards
  • CETOL ist in der Lage die 3D-Geometriebeschreibung zu verarbeiten und Toleranzanalysen direkt auszuleiten
  • Erst mit CETOL ist eine Vorhersage der Produktfunktionalität, der Qualität und der kostenbezogenen Produktivität in Fertigung und Montage möglich
  • An praktischen Beispielen wird dieser Mehrwert direkt aufgezeigt

INNEO Fachausstellung

  • Simulation und Analyse:
    • Strukturmechanische und thermische Simulation: PTC Creo Simulate bzw. Simulation Extension
    • Toleranzoptimierung: CETOL und GD&T Advisor
    • Kinematik und Dynamik: Creo Mechanism Dynamics Extension
    • Simulation ohne Finite Elemente mit Simsolid
    • Effizienzsteigerung in der Konstruktion mit PTC Mathcad Prime 4.0
    • ANSYS Simulationslösungen: Technologisch führende Lösungen für nahezu jede CAE-Anwendung
    • und vieles mehr ...

Alle weiteren Informationen und den genauen Programmablauf (PDF) finden Sie auf der Webseite der TU Chemnitz.

Hinweis:

Für Teilnehmer, die bereits am Tag zuvor anreisen, bietet die TU Chemnitz wieder ein Vorabendtreffen an. Wenn Sie Interesse haben, an dem gemütlichen Vorabendveranstaltung teilzunehmen, geben Sie dies bitte im entsprechenden Menüpunkt des Anmeldeformulars an.

Die SAXSIM finden Sie hier:

LUXOR Chemnitz - das Kongress- & Veranstaltungszentrum
Deutschland

Ihre Anmeldung

Anrede*

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ihr Ansprechpartner

Margit Sanders
Margit Sanders

Margit Sanders

Telefon:

+49 (0) 7961 890-158

E-Mail

msanders@inneo.com

Newsletter Anmeldung

Sie benötigen leistungsstarke Lösungen rund um Produktentwicklung, Fertigung, Visualisierung oder IT und Prozessoptimierung?

Melden Sie sich jetzt für Ihren individuellen Newsletter an.

  • Schritt 1 von 3
  • Schritt 2 von 3
  • Schritt 3 von 3

Jetzt nie wieder etwas verpassen

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Anrede

Ihre Innovationskraft und Produktivität zu steigern – das ist unser Anspruch. In 5 Dimensionen zeigen wir unseren Service und gleichzeitig Ihren Kunden­nutzen:

 

Sehen Sie selbst: Give me five!

 

© INNEO Solutions GmbH | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB