GENIUS TOOLS Model Processor

Bringen Sie Ihre CAD-Bestandsdaten auf den neuesten Stand

Expert View

Gepflegte, standardisierte CAD Daten sind eine Voraussetzung für reibungslose, durchgängige Prozesse in der Produktentwicklung. Um dies sicherzustellen, ist GENIUS TOOLS Model Processor von INNEO ein unverzichtbares Werkzeug.

Einige Beispiele, wie sich Altlasten anhäufen, die im Entwicklungsprozess zu permanenter Nacharbeit, Verzögerungen und Fehlverhalten führen:

  • Änderungen des Firmenstandards werden bei Bestandsdaten nicht nachgepflegt
  • Veraltete, falsche Paramaterinhalte erzeugen falsche Stücklisten
  • Konstruktionsdaten von Extern, aus CAD-Bibliotheken oder Katalogteile: Ist sichergestellt, dass alle CAD-Objekte Ihrem Standard entsprechen?
  • Update auf neue Software Versionen ohne Überprüfung des Datenbestands

Mit GENIUS TOOLS Model Processor erkennen und beseitigen Sie diese Diskrepanzen hochautomatisiert und schnell – und das bei beliebig großen Datenmengen.

NEU: Mit dem in Creo Parametric integrierten Anwendermodul GENIUS TOOLS Model Processor User kann der Konstrukteur interaktiv in der CAD Sitzung die Funktionalitäten von Model Prozessor nutzen und damit eine Fülle von zeitraubende Tätigkeiten automatisiert durchführen.

Downloads und Links

Überblick

GENIUS TOOLS Model Processor von INNEO unterstützt Sie durchgängig bei der Anwendung und Sicherstellung Ihrer Firmenstandards, z. B. bei der Migration und Bereinigung von Bestandsdaten (historisch gewachsen) oder der Vereinheitlichung von Datensätzen (Firmenübernahme). Generieren Sie Reports, führen Sie Analysen durch, bereiten Sie Daten automatisch im File-System oder mit PDM-Anbindung auf.

Um Konstruktionsdaten auf den neuesten Stand zu bringen, können mehrere Faktoren bearbeitet werden, wie beispielsweise:

  • die Anordnung der Konstruktionselemente
  • der Modellbaum
  • die Beziehungen
  • die verwendeten Startobjekte
  • die Parameter und Materialdefinition

Alle Anpassungen, Analysen und Reports können sowohl per Stapelverarbeitung oder im interaktiven Modus auf alle Obejekte „in Sitzung / Workspace“ durchgeführt werden.

Das neue Anwendermodul GENIUS TOOLS Model Processor User ermöglicht es zudem auch Ihren Konstrukteueren, die vordefinierten Anpassungen in der täglichen Praxis auf ihre aktuellen Objekte mit wenigen Klicks anzuwenden.

Vorteile und Nutzen

Die Vorteile und Nutzen von GENIUS TOOLS Model Processor:

  • Webbasierte Applikation
  • Automatisierte Analysen und Reports
  • Unterstützung bei der Verarbeitung großer Datensätze z.B. für PDM-Vorbereitung
  • Entlastung der Konstrukteure bei der Anpassung von Daten im täglichen Arbeitsumfeld durch optionales Anwendermodul
  • Mehr als 70 Aktionen zur Bearbeitung der unterschiedlichsten Eigenschaften Ihrer Konstruktionen

Referenzen

  • G. Rau GmbH & Co KG Branche:  Werkzeug- und Formenbau, Sonstiges INNEO Lösung:  CAD-Lösungen, CAE- und FEM-Lösungen PLZ:  Deutschland Region 7
  • Technify Motors GmbH Branche:  Automotive (Bahn-, Fahrzeug- und Schiffbau) INNEO Lösung:  CAD-Lösungen, PDM/PLM-Lösungen, CAM- and NC-Solutions PLZ:  Deutschland Region 0

Produkte:

Video: GENIUS TOOLS Model Processor auf der PTC Live 2014

Video: Automatisierte Änderungen von CAD-Daten mit dem Model Processor

  • 1
  • 2
  • 3
Thomas Nowak Konstrukteur, G. Rau GmbH & Co KG

Wenn mir jemand im Bezug auf die Modellüberarbeitung gesagt hätte: 'Wünsch Dir was!' So wären meine Wünsche weit hinter dem zurückgeblieben was der Model Processor zu leisten imstande ist.