Newsletter

  • Tipps und Tricks, Tutorials und Videos
  • Angebote, Produkte, Services, Veranstaltungen
  • Neuigkeiten und Updates

Software Defined Datacenter

Effiziente, flexible, agile und effektive Lösungen für die heutigen Anforderungen im Unternehmen

Virtualisierung

Unternehmen auf der ganzen Welt verwenden VMware vSphere, um die Effizienz und die Leistung ihrer IT deutlich zu verbessern. Im Zeitalter der mobilen Cloud ergeben sich jedoch neue Herausforderungen. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, müssen IT-Organisationen das restliche Rechenzentrum virtualisieren, so dass alle Infrastrukturservices so kostengünstig wie virtuelle Maschinen werden und auch ebenso einfach bereitgestellt und verwaltet werden können.

Umbruch am Ende eines langen Entwicklungswegs

Die Antwort auf diese Herausforderungen ist das Software-Defined Datacenter (SDDC): die ideale Architektur für Private, Public und Hybrid Clouds. Das von VMware eingeführte und von der Branche und Analysten gleichermaßen anerkannte SDDC erweitert bekannte Virtualisierungskonzepte – Abstrahierung, Poolbildung und Automatisierung – auf alle Ressourcen und Services im Rechenzentrum.

Leistungsmerkmale

Die Komponenten des SDDC können gemeinsam oder in mehreren Schritten implementiert werden:

  • Computing-Virtualisierung, Netzwerkvirtualisierung und Software-Defined Storage bieten Abstrahierung, Poolbildung und Automatisierung für Computing-, Netzwerk- und Storage-Infrastrukturservices.
  • Das automatisierte Management liefert ein Framework für richtlinienbasiertes Management von Anwendungen und Services im Rechenzentrum.

In einem Software-Defined Datacenter ermöglicht die richtliniengesteuerte Automatisierung das Provisioning und die kontinuierliche Verwaltung logischer Computing-, Storage- und Netzwerkservices.

Das Ergebnis ist eine noch nie da gewesene Agilität und Effizienz der IT, die über die nötige Flexibilität verfügt, um die Hardware und die Anwendungen von heute und morgen zu unterstützen.

Vorteile und Nutzen

  • Wirtschaftlichkeit durch Virtualisierung im gesamten Rechenzentrum – Mit der Software-Defined Datacenter-Technologie erreichen Sie ein neues Maß an Infrastrukturauslastung und Mitarbeiterproduktivität und die Investitions- und Betriebskosten werden erheblich reduziert.
  • Schnelligkeit der Anwendungsbereitstellung – Ein richtliniengesteuertes Provisioning, das Ressourcen dynamisch an die sich kontinuierlich ändernden Workloads und Geschäftsanforderungen anpasst, ermöglicht Anwendungsbereitstellungen innerhalb von Minuten oder gar Sekunden.
  • Geschäftsorientierte IT-Steuerung – Sorgen Sie bei jeder Anwendung für das geeignete Maß an Verfügbarkeit, Sicherheit und Compliance mithilfe von automatisierter Business Continuity, richtlinienbasierter Governance sowie virtualisierungsorientierter Sicherheit und Compliance.
  • Ihr Rechenzentrum zu Ihren Bedingungen – Das Software-Defined Datacenter kann als Private, Hybrid oder Public Cloud realisiert werden. Die Anwendungen werden in jedem Szenario vollständig von der zugrunde liegenden Infrastruktur abstrahiert, damit diese auf verschiedenen Hardware-Stacks, Hypervisoren und Clouds ausgeführt werden können.

Kernfunktionen

  • Leistungsstarkes Computing – Virtualisieren Sie Ihre x86-Serverressourcen und fassen Sie sie in logische Pools für die Zuweisung an mehrere Workloads zusammen.
  • Netzwerkservices – Profitieren Sie von optimierten Netzwerkservices für virtuelle Umgebungen sowie von vereinfachter Verwaltung und vereinfachtem Management.
  • Effizienter Storage – Reduzieren Sie die Komplexität von Back-End-Storage-Systemen und ermöglichen Sie die effizienteste Storage-Auslastung in virtuellen Umgebungen.
  • Hohe Sicherheit – Schützen Sie Ihre Daten und Anwendungen mit der sichersten Bare-Metal-Virtualisierungsplattform der Branche.
  • Hochverfügbarkeit – Maximieren Sie die Betriebszeit Ihrer gesamten virtualisierten Infrastruktur, reduzieren Sie ungeplante Ausfallzeiten und eliminieren Sie geplante Ausfallzeiten für Server- und Storage-Wartung.
  • Konsistente Automatisierung – Senken Sie Betriebsausgaben und minimieren Sie Fehler durch die Optimierung von Routineaufgaben mit den präzisen und zuverlässigen Lösungen von vSphere.
  • Optimierung von Kapazität und Performance – Durch maximale Kapazitätsauslastung und Betriebsperformance entsteht eine Virtualisierungsplattform, die für die zuverlässige Ausführung unternehmenskritischer Anwendungen geeignet ist.

Produkte und Services

Von der Beratung und Konzeption über die Implementierung bis zur Betreuung Ihrer laufenden Systeme bietet Ihnen INNEO Solutions ein umfassendes Portfolio an Services und Dienstleistungen. Zur Realisierung Ihrer Anforderungen setzen wir ausschließlich auf bewährte Soft- und Hardwarekomponenten führender Hersteller.

Virtualisierungssoftware

  • VMware vSphere – Server- und Rechenzentrums-Virtualisierung
    Standortübergreifende Hochverfügbarkeit, automatische Backups und Disaster Recovery
  • Clustering
  • Vmware View – leistungsstarke, personalisierte virtuelle Desktops als Managed Service – von einer einzigen Virtualisierungsplattform aus
  • Microsoft Hyper-V
  • Citrix

Dienstleistungen und Services von INNEO