Virtual Desktop Infrastructure

Weltweiter Zugriff auf Konstruktionsdaten. Von jedem Endgerät möglich. Perfekt geeignet für 3D CAD, Simulation oder Visualisierung. Die Daten verlassen dabei niemals das Unternehmen.

VDI für 3D CAD

Mit VDI (Virtual Desktop Infrastructure) können Sie mit Zulieferern und Auslandsniederlassungen in der Produktentwicklung und Konstruktion zusammenarbeiten ohne dabei die Hoheit über Ihr geistiges Eigentum bzw. die 3D CAD-Daten zu verlieren.

Funktionsweise:
Statt jedem Mitarbeiter einen persönlichen Rechner zur Verfügung zu stellen, greift dieser z.B. mit einem Thin Client, Tablet oder Laptop auf eine virtuelle Workstation zu, welche von der Unternehmens-IT betrieben und administriert wird. Die 3D CAD-Daten liegen dabei sicher in Ihrem Rechenzentrum, denn es wird lediglich der Bildschirminhalt übertragen.

Vorteile:

  • Konstruktionsdaten verlassen niemals das Unternehmen
  • Weltweiter Zugriff auf 3D CAD-Daten auch bei geringer Bandbreite
  • Zentrales Backup der Konstruktionsdaten
  • Verschiedene Endgeräte einsetzbar: Thin Client, Workstation, Notebook, Tablet und BYOD
  • Einfache Ressourcenzuteilung für jedes Nutzerprofil und somit Rechenpower je nach Bedarf

VDI Infografik

Sie haben Fragen zu VDI oder möchten den Einsatz von VDI selbst testen? Wir stehen Ihnen gerne mit unserer Expertise bei der Workstation-Virtualisierung zur Seite und stellen Ihnen bei Bedarf eine passende und vorkonfigurierte Testumgebung bereit. INNEO kann hier auf ein umfassendes Know-how aus beiden Welten zurückgreifen: Produktentwicklung und IT. Das macht INNEO einzigartig auf dem Markt. Mit unseren namhaften Partnern HP, Cisco, Microsoft, Citrix, VMware und NetApp sind wir einer der führenden VDI-Anbieter und können Projekte jeglicher Größe umsetzen. Starten Sie jetzt Ihr VDI-Projekt mit INNEO!

Desktopvirtualisierung mit VMware Horizon

Workstation-Virtualisierung in der Produktentwicklung

  • 1
  • 2
  • 3

Jetzt VDI unverbindlich testen!