Immer auf dem neuesten Stand

Hier informieren wir Sie über aktuelle Themen, Ereignisse und Neuigkeiten sowie Veranstaltungen rund um INNEO Solutions.

Umstieg gelungen

3108/2010

CAD-ANPASSUNG – Verzinkte Bleche rosten kaum. Beim komplexen Prozess der Blechbeschichtung kommen Maschinen zum Einsatz, die nur in hocheffizienten Entwicklungsumgebungen realisiert werden können.

Echte Rostlauben sind heute in unserem Straßenbild kaum noch zu finden. Das liegt nicht nur an der Abwrackprämie, sondern vor allem an der Verwendung von verzinkten Blechen im Fahrzeugbau. Bei der Blechbeschichtung ist es mit dem Eintauchen eines Blechstreifens in ein Zinkbad jedoch nicht getan. Komplexe Anlagen sind notwendig, um eine gleichmäßige und dünne Zinkschicht zu erreichen. Die Firma Fontaine Engineering und Maschinen GmbH (FOEN) in Langenfeld konstruiert Blechbeschichtungsanlagen in einer mit Unterstützung von INNEO aufgebauten, hocheffizienten Entwicklungsumgebung auf Basis von PTC-Produkten.

Gleichmässig mit Luftmessern

In den kontinuierlich arbeitenden Beschichtungsanlagen wird Bandstahl in Breiten bis 2.080 Millimeter beschichtet. Das vom Coil abgewickelte Stahlband wird nach Durchlaufen eines Ofens, in dem die Oberfläche gesäubert wird, schräg in ein Bad voll flüssigem Zink getaucht.  Über ein Umlenkwalzensystem verlässt das Band das Bad senkrecht nach oben, wobei an der Bandoberfläche flüssiges Zink haften bleibt. Da diese Schicht weitaus dicker als gewünscht und darüber hinaus unregelmäßig ist, wird das Zink durch Druckluft teils abgeblasen und gleichmäßig verteilt. Die von FOEN gelieferten Air Knifes sorgen für eine gleichmäßige und dünne Beschichtung. Das Band wird dabei übrigens mit Geschwindigkeiten von über 200 Metern pro Minute durch die Beschichtungsanlage gefahren.


<<
Fontaine Engineering in Langenfeld

Fontaine Engineering in Langenfeld

Fontaine Engineering in Bridgeport, USA

Fontaine Engineering in Bridgeport, USA

>>
  • Firma: Fontaine Engineering und Maschinen GmbH (Foen)
  • Branche: Maschinen- und Anlagenbau, Verzinkungsanlagen
  • Themen: 3D-CAD Einführung, Bewegungs- und Kollisionsanalyse, Datenmanagement, Consulting
  • Produkte: Pro/ENGINEER, Startup TOOLS, Windchill PDMLink
  • Erschienen in: K-Magazin 05-06 2010